Zurück
Vor
TRAININGSTHERAPIE BEI CHRONISCHEN SCHMERZPATIENTEN (IAOM)
 
 
 

TRAININGSTHERAPIE BEI CHRONISCHEN SCHMERZPATIENTEN (IAOM)

Kursdaten

Referent Kriebernegg Hubert, MSc

Kurs-Nr.: 200126

Kursorte: fba LINZ/GRAZ/HARBACH

KURSZEITEN: siehe unterhalb des Kursinhaltes

 

freie Plätze vorhanden

€ 150,00
 
 
 
 
 

"TRAININGSTHERAPIE BEI CHRONISCHEN SCHMERZPATIENTEN (IAOM)"

  • Fachbereich Muskuloskelettal
  • Berufsgruppe Physiotherapie

TRAININGSTHERAPIE BEI CHRONISCHEN SCHMERZPATIENTEN (IAOM)

Dieser Kurs bespricht zunächst die verschiedenen Definitionen von Schmerzchronifizierung und deren physiotherapie-relevante Einzelheiten.

Zudem werden behandlungsrelevante Begriffe wie Chronic Widespread Pain, Allodynie, Referred Pain, Projected Pain und primäre und sekundäre Hyperalgesie vorgestellt und erläutert sowie auch die kausalen pathologischen Vorgänge. Auf dieser Grundlage können Patienten besser eingeteilt und Therapieziele entsprechend angepasst werden.

Dieses theoretische Hintergrundwissen zur Entstehung von chronischen Schmerzen ist die Voraussetzung für die Festlegung von Trainingsintensität und -dauer.

Indikationen und wissenschaftliche Hintergründe der medizinischen Trainingstherapie zur Behandlung chronischer Schmerzzustände werden näher beleuchtet und wie diese theoretischen Kenntnisse in die Praxis umzusetzen sind, wird anhand von Patientenbeispielen erläutert. 

KURSORTE:
fba LINZ: Fortbildungsakademie Linz, Scharitzerstr. 8, 4020 Linz
GRAZ: FH Joanneum, Eggenberger Allee 13, 8020 Graz
HARBACH: Moorheilbad Harbach, Bildbaumweg 1, 3970 Moorbad Harbach

VORAUSSICHTLICHE KURSZEITEN:
9:30-17:30 Uhr

 

Weiterführende Links zu "TRAININGSTHERAPIE BEI CHRONISCHEN SCHMERZPATIENTEN (IAOM)"

Weitere Kurse von Kriebernegg Hubert, MSc
 

Referenten-Beschreibung "Kriebernegg Hubert, MSc"

MSc, PT, Assistent für Orthopädische Medizin und Manuelle Therapie der International Academy of Orthopedic Medicine, Lehrbeauftragter der IAOM und an den FH Joanneum Graz und Wels, A