Zurück
Vor
SNAP THE TRIGGER - Myofaszialer Schulterschmerz
 
 

SNAP THE TRIGGER - Myofaszialer Schulterschmerz

Kursdaten

Referent Mussato Widmer Yvonne, MAE

Kurs-Nr.: 200323

Kursort: fba LINZ

KURSZEITEN: siehe unterhalb des Kursinhaltes

 

freie Plätze vorhanden

€ 185,00
 
 
 
 
 

"SNAP THE TRIGGER - Myofaszialer Schulterschmerz"

  • Fachbereich Muskuloskelettal
  • Berufsgruppe Physiotherapie, Ergotherapie

SNAP THE TRIGGER - Myofaszialer Schulterschmerz

»Weshalb kann ein Patient mit Radiusfraktur, nach kurzer Schonung seines Armes, die Schulter nicht mehr frei bewegen und leidet unter Schmerzen in Schulter, Arm und Handgelenk?« Unser Lösungsansatz: Durch eine spezifische Anamnese, eine Bewegungsprüfung und genaue Palpation wird die mögliche Muskelpathologie dahinter aufgedeckt. Triggerpunkt Behandlung ist weit mehr, als das Aufsuchen und Drücken von schmerzhaften Punkten auf einer Landkarte. Die schmerzhaften Triggerpunkte entstehen in der überlasteten, überdehnten oder traumatisierten Muskulatur und deren Hüllgewebe (Faszien, Sehnen etc.) Im Kurs werden sie zu Spezialisten des myofaszialen Systems ausgebildet.

Myofaszialer Schulterschmerz
Dieser praktische Kurs (Workshop) wird mit einem kurzen Theorieteil beginnen. Weiter geht’s mit viel Praxis wie Differentialdiagnostik und
Behandlung der häufigen myofaszialen Ursachen von Schulterschmerzen. Thema ist auch die Instruktion eines Heimprogrammes zur Rezidivprophylaxe.
Voraussetzung: Modul für PT, ET

KURSORT:
fba LINZ: Fortbildungsakademie Linz, Scharitzerstr. 8, 4020 Linz

VORAUSSICHTLICHE KURSZEITEN: 
09:00 - 17:00 Uhr


 

Weiterführende Links zu "SNAP THE TRIGGER - Myofaszialer Schulterschmerz"

Weitere Kurse von Mussato Widmer Yvonne, MAE
 

Referenten-Beschreibung "Mussato Widmer Yvonne, MAE"

MAE, PT FH, SVEB1, Senior-Instruktorin IMTT, CH