Zurück
Vor

VERLEGT & VERRISSEN? Subjektive Krankheitstheorien von Patienten

Kursdaten

Referent Simader Rainer

Kurs-Nr.: 200659

Kursort: fba LINZ

KURSZEITEN: siehe unterhalb des Kursinhaltes

 

freie Plätze vorhanden

€ 165,00
 
 
 
 
 

"VERLEGT & VERRISSEN? Subjektive Krankheitstheorien von Patienten"

  • Fachbereich Fächerübergreifend
  • Berufsgruppe Physiotherapie, Ergotherapie

VERLEGT & VERRISSEN? - Subjektive Krankheitstheorien von Patienten und deren Einfluss auf den Gesundungs- und Therapieprozess

Das Bedürfnis, Ursachen, Symptome, Verläufe oder Zeitdauer von Erkrankungen bzw. Problemen zu erklären und zu verstehen, ist ein zutiefst sinnvolles und wichtiges menschliches Bedürfnis. Patienten greifen sehr oft und vor allem sehr schnell auf „Gehörtes“, „Gelesenes“ und auch auf eigene oder fremde Erfahrungen zurück. Die dabei entstehenden Theorien zu Krankheit und damit auch zu Lösungsansätzen entsprechen nicht immer der Realität – sie verhindern zum Teil auch Gesundungsprozesse und haben erheblichen Einfluss auf die Wirksamkeit von therapeutischen Interventionen. In dieser Fortbildung beschäftigen wir uns mit diesen subjektiven Vorstellungen von Patienten. Wir reflektieren, wie elementar wichtig es ist, Vorstellungen von Patienten (sei es zu Krankheiten, Anatomie, Verläufen etc.) zu verstehen: Dies geschieht anhand von Theorien und konkreten Beispielen aus unterschiedlichen klinischen Gebieten (von Orthopädie über Innere Medizin bis zur Palliative Care). Wir analysieren exemplarisch eigene Krankheitsvorstellungen und wir erarbeiten, wie dieses Wissen unsere Rolle und Tätigkeit als Therapeut beeinflusst und welche Möglichkeiten es gibt, diese subjektiven Vorstellungen im Therapieprozess aufzugreifen.

KURSORT:
fba LINZ: Fortbildungsakademie Linz, Scharitzerstr. 8, 4020 Linz

VORAUSSICHTLICHE KURSZEITEN:
9.00 - 16.00 Uhr 

 

Weiterführende Links zu "VERLEGT & VERRISSEN? Subjektive Krankheitstheorien von Patienten"

Weitere Kurse von Simader Rainer
 

Referenten-Beschreibung "Simader Rainer"

PT, Tanz- und Ausdruckstherapeut, ehem. Senior Physiotherapist, St. Christophers Hospice London (UK), Content Director Health DACH Elsevier GmbH, Herausgeber des ersten weltweiten Buches zum Thema Rehabilitation am Lebensende, A