Zurück
Vor

MOTORISCHES LERNEN UND TRAINING IN DER NEUROLOGIE

Kursdaten

Referent Mehrholz Jan, Prof. Dr.

Kurs-Nr.: 190667

Kursort: fba Linz

KURSZEITEN: siehe unterhalb des Kursinhaltes

 

freie Plätze vorhanden

€ 185,00
 
 
 
 
 

"MOTORISCHES LERNEN UND TRAINING IN DER NEUROLOGIE"

  • Fachbereich Neurologie
  • Berufsgruppe Physiotherapie, Ergotherapie, Ärzte

MOTORISCHES LERNEN UND TRAINING IN DER NEUROLOGIE

Die Teilnehmer erwerben Fachwissen zu den neuesten Erkenntnissen des motorisches Lernens und Trainings in der neurologischen Rehabilitation (grundlegende praktische Ansätze unter Berücksichtigung neuer Erkenntnisse des Motorischen Lernens, spezifische Therapieansätze, optimale Pausengestaltung, spezifische Assessmentverfahren etc.)
KURSINHALT: Was ist, was bedeutet motorisches Lernen? Praktische Anwendung motorischen Lernens in der Therapie. Optimale Pausengestaltung. Spezifische Therapieansätze in der Neurologie. Anwendung und Einsatz von Testverfahren. Grundlagen des Motorischen Lernens, moderne Therapieansätze wie mentales Üben, Bewegungsvorstellung, Spiegeltherapie, Forced Use / Constraint Induced Movement Therapy, Arm-Basis und Arm-Fähigkeitstraining, Balancetraining, Laufband- und Gehtraining werden vorgestellt und bilden die Bestandteile dieses Seminars.

VORAUSSICHTLICHE KURSZEITEN:
1 Tag: 08:30 - 16:30 Uhr


 

Weiterführende Links zu "MOTORISCHES LERNEN UND TRAINING IN DER NEUROLOGIE"

Weitere Kurse von Mehrholz Jan, Prof. Dr.
 

Referenten-Beschreibung "Mehrholz Jan, Prof. Dr."

PPT, Professor an der SRH Fachhochschule Gera, Forschung und Lehre an der TU, Editor der internationalen Cochrane Stroke Group, Gruppen Visiting Professor an der California State University, D

 
 
IAOM: BWS 1+2

€ 620,00 *

IAOM: LWS 1

€ 510,00 *

VESTIBULÄRE...

€ 285,00 *

FASZIENTECHNIKEN BEI...

€ 185,00 *