Zurück
Vor
LEISTENSCHMERZEN BEIM SPORT (IAOM)
 
 
 

LEISTENSCHMERZEN BEIM SPORT (IAOM)

Kursdaten

Referent Matthijs Anja

Kurs-Nr.: 200928

Kursort: GRAZ

KURSZEITEN: siehe unterhalb des Kursinhaltes

 

freie Plätze vorhanden

€ 150,00
 
 
 
 
 

"LEISTENSCHMERZEN BEIM SPORT (IAOM)"

  • Fachbereich Muskuloskelettal
  • Berufsgruppe Physiotherapie, Ärzte
LEISTENSCHMERZ BEIM SPORT
Differentialdiagnostik und physiotherapeutische Behandlungsansätze (IAOM)

 

Sportbedingte Verletzungen der Leistenregion sind sehr häufig, v.a. bei pivotierenden Sportarten wie z.B. Fußball. Allerdings sind sie relativ schwer zu diagnostizieren, vor allem, wenn sie chronischer Natur sind.

ABER nicht jeder sportbedingte Leistenschmerz ist eine Adduktorenläsion, wie häufig angenommen.

Um die Pathogenese von chronischen Leistenschmerzen bei Sportlern besser zu verstehen, ist eine genaue anatomische Kenntnis der Hüfte – intra- und extra-artikulär, der Symphyse und der sie umgebenden Weichteilstrukturen notwendig.

Ein kausaler Zusammenhang mit dem Beckenring und dessen Laxität bzw. Instabilität sollte ebenso in Betracht gezogen werden, wie die symptomatische Therapie selbst.

Hauptthema des Kurses ist die Differentialdiagnostik und Behandlung von Leistenbeschwerden verursacht durch Adduktorenläsionen, Symphysenarthropathien, intra- und extra-artikuläre Impingements, Stressfrakturen und die weiche Leiste.

KURSORT:
GRAZ: FH Joanneum, Eggenberger Allee 13, 8020 Graz

VORAUSSICHTLICHE KURSZEITEN:
9:30-17:30 Uhr

 

Weiterführende Links zu "LEISTENSCHMERZEN BEIM SPORT (IAOM)"

Weitere Kurse von Matthijs Anja
 

Referenten-Beschreibung "Matthijs Anja"

PT, MSc, Instructorin

 
 
IAOM: HWS

€ 620,00 *

DIE SCHMERZHAFTE SCHULTER

€ 300,00 *

MENTALTRAINING IN DER THERAPIE

€ 320,00 *

KOPFSCHMERZ & CO

€ 310,00 *