Zurück
Vor
SPANNENDE BÄNDER - Veränderungen des neuromuskulären Systems nach einem Trauma
 
 

SPANNENDE BÄNDER - Veränderungen des neuromuskulären Systems nach einem Trauma

Kursdaten

Referent van Duijn Arjen, MSc

Kurs-Nr.: 200253

Kursort: fba LINZ

KURSZEITEN: siehe unterhalb des Kursinhaltes

 

freie Plätze vorhanden

€ 325,00
 
 
 
 
 

"SPANNENDE BÄNDER - Veränderungen des neuromuskulären Systems nach einem Trauma"

  • Fachbereich Muskuloskelettal
  • Berufsgruppe Physiotherapie

SPANNENDE BÄNDER
Veränderungen des neuromuskulären Systems nach einem Trauma

Kernpunkte der konservativen und postoperativen Rehabilitation nach einer Ruptur des vorderen Kreuzbandes. Der Fokus liegt auf der praktischen physiotherapeutischen Arbeit.

Teil 1:
Postakute und Proliferationsphase: wichtige time based Prozesse und Kriterien, theoretischer Input und darauf aufbauende Praxis:
Arbeiten mit external focus of control in der aktiven Reha, Gangschulung und Vorbereitung für Krafttraining.

Teil 2:
Grundlagen für ein effizientes Krafttraining für „normale“ Patienten: Theorie zur Rotationsstabilität des Knies, Praxis: Durchführung einer Übung in der Hypertrophiemethode, Übungen zur Verbesserung der Rotationsstabilität des Knies, Assessements am Ende der Proliferationsphase.

Teil 3:
Physiologische Prozesse und Zielsetzungen in der Remodellierungsphase, progressiver Aufbau zum einbeinigen Sprung, Sprungvarianten und Assessments.

KURSORT:
fba LINZ: Fortbildungsakademie Linz, Scharitzerstr. 8, 4020 Linz

VORAUSSICHTLICHE KURSZEITEN: 
1.Tag: 09.00 – 17.00
2.Tag: 08.30 - 16.30

 

Weiterführende Links zu "SPANNENDE BÄNDER - Veränderungen des neuromuskulären Systems nach einem Trauma"

Weitere Kurse von van Duijn Arjen, MSc
 

Referenten-Beschreibung "van Duijn Arjen, MSc"

MSc, PT, Fachhochschuldozent ZHAW, Leiter MSc-Sportphysiotherapie, CAS Sportphysiotherapie, C

 
 
MTT REHA TRAINER - Grundlagen

€ 425,00 *

IAOM: KNIE

€ 620,00 *

VESTIBULÄRE...

€ 610,00 *

IAOM: FUSS/UNTERSCHENKEL

€ 620,00 *