Zurück
Vor

GMI - GRADED MOTOR IMAGERY

Kursdaten

Referent Egan Moog Martina

Kurs-Nr.: 190828

Kursort: fba LINZ

KURSZEITEN: siehe unterhalb des Kursinhaltes

 

freie Plätze vorhanden

€ 170,00
 
 
 
 
 

"GMI - GRADED MOTOR IMAGERY"

  • Fachbereich Muskuloskelettal
  • Berufsgruppe Physiotherapie, Ergotherapie, Ärzte

GMI - GRADED MOTOR IMAGERY
Graduierte Bewegungsvorstellung NOI

Der Begriff GMI steht für Graded Motor Imagery, was übersetzt so viel bedeutet wie „abgestufte Bewegungsvorstellung“. Sie dient der Therapie und Prävention von Bewegungsstörungen bei Beschwerden am Bewegungsapparat. GMI ermöglicht ein Training auch dann, wenn eine aktive, funktionelle Rehabilitationsbehandlung der betroffenen Körperregion aufgrund von sensorischen, motorischen oder schmerzhaften Behinderungen nicht durchführbar ist oder das Körperschema maßgeblich gestört wurde. GMI ist im Wesentlichen ein synaptisches Trainingsprogramm zur Desensibilisierung und Normalisierung von Bewegungen. Da es nach Verletzungen wie bei chronischen Erkrankungen zu Veränderungen der Bewegungsmuster kommt, reicht das Einsatzgebiet von Arthritis, chronischem Schmerz, Plexus Läsionen bis zu CRPS und Phantomschmerz, für die es
mittlerweile gute Evidenz in Bezug auf Erfolg der Therapie gibt. Mittels spezieller Übungen und der Spiegeltherapie wird auf allmählich gesteigerte (graduierte) Art und Weise ein kortikaler Umlernprozess angeregt. Dieser Kurs stellt die aktuellsten neurowissenschaftlichen Erkenntnisse, klinische Studien zu GMI und Einsatz von GMI-Programmen in der Klinik vor. Diese können mit Hilfe einer Computer- oder Handy-APP vom Patienten selbständig durchgeführt werden. Die Umsetzung wird in praktischen Übungseinheiten und mit klinischen Anwendungsbeispielen gezeigt. TIPP: vorherige Teilnahme am Kurs »Explain Pain« ist empfehlenswert.

VORAUSSICHTLICHE KURSZEITEN:
09:30 – 17:00 Uhr

 

Weiterführende Links zu "GMI - GRADED MOTOR IMAGERY"

Weitere Kurse von Egan Moog Martina
 

Referenten-Beschreibung "Egan Moog Martina"

MSc, Post Grad Manip Ther, Dip PT, Publikationen und Vorträge zum Thema Integration von kognitivverhaltenstherapeutischen Strategien im Rahmen eines Manualtherapeutischen Ansatzes, mehrjährige klinische Arbeit am Schmerzforschungsinstitut an der Universität Sydney, Fachbuchautorin, D

 
 
IAOM: HWS

€ 620,00 *

IAOM: BWS 1+2

€ 620,00 *

IAOM: LWS 2

€ 510,00 *

IAOM: Hüfte und Beckenring

€ 510,00 *