Fortbildungsakademie für therapeutische Berufe

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Covid 19 - Coronavirus: 

Aufgrund der aktuellen Situation ist der Kursbetrieb in der fba derzeit bis 30.4. eingestellt. Wir halten uns an die  Maßnahmen und Vorgaben der Bundesregierung, um einen verantwortungsvollen Umgang bei der Durchführung von Kursen in dieser ernsten Lage gewährleisten zu können. 

Es wird daran gearbeitet, für alle Fortbildungen Ersatztermine zu organisieren

Die bereits angemeldeten KursteilnehmerInnen werden diesbezüglich per email informiert. Aufgrund der allgemeinen Ungewissheit ist dies allerdings erst im Anlaufen und es wird noch dauern, bis wir konkrete Termine verschicken können. 

 

Sekretariat: derzeit sind wir nur per email erreichbar! Wir bitten Euch um Geduld, falls es zu Verzögerungen in der Beantwortung Eurer Anfragen kommt.

 

Wir wünschen Euch und Euren Familien Gesundheit und freuen uns jetzt schon sehr darauf, Euch bei den Kursen wiederzusehen!        

 

Liebe Grüße

Das Team der fba

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Willkommen

"Bildung ist ein Schatz, der seinen Besitzer überall hin begleitet." 

Dieses alte chinesische Sprichwort haben wir uns zu Herzen genommen und die Schatzkammer der fba auch heuer wieder mit zahlreichen attraktiven Bildungsangeboten für Sie gefüllt!
Unsere Aus- und Weiterbildungen werden Ihre tägliche Arbeit erleichtern und das Leben Ihrer Patienten positiv beeinflussen! Als Symbol der fba - Fortbildungsakademie für therapeutische Berufe haben wir den Farn gewählt jene Pflanze, die bei den Maoris in Neuseeland als Zeichen des "Personal Growth" gilt.

Farn
So wie sich ein Farn aus Kleinem entwickelt,
seine Blätter entrollt und sich nach der Sonne streckt,
so wollen auch wir Ihr Potenzial verstärken,
Ihre Horizonte erweitern und Ihnen helfen,
Ihre Möglichkeiten voll auszuschöpfen.

 

 

Wer aufhört, besser zu werden,
wird irgendwann aufhören, gut zu sein.
unbekannter Autor

 

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf der Homepage auf die geschlechtsspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Bergriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für beide Geschlechter.

 

Tagwolke